Schwimmschule & heilpädagogische Praxis Frauke Horn
Wir sind Partner der
Helen-Keller-Schule Oberursel
Sonderseite Informationen Corona-Virus
Zu folgenden Kursen liegen Informatio-nen zu Ausfällen/Verschiebungen vor: Mercure Hotel Friedrichsdorf allgemeine Hinweise Ringhotel Kurhaus Ochs Schmitten

Zurzeit häufen sich die Fragen, ob der Schwimmbetrieb angesichts der vielfältigen Beschränkungen durch das Corona-Virus aufrecht erhalten wird. Wir bemühen uns, möglichst allen

Belangen gerecht werden zu können, jedoch wird der Schwimmbetrieb, so lange es uns möglich ist, fortgeführt.

Eine vollständige Schließung der Schwimmschule erfolgt daher nur, wenn folgende Konstellationen vorliegen: 1. Infizierung eines Mitarbeiters der Schwimmschule mit dem Corona-Virus oder 2. Kontakt zu einer infizierten Person (Quarantänefall) In beiden Fällen wird eine Schließung des Betriebs durch das Gesundheitsamt veranlasst. Wir stehen hierzu in engem Kontakt mit dem Gesundheitsamt sowie dem für uns zuständigen Betriebsarzt. Im Übrigen verweisen wir auf die vom Robert-Koch-Institut herausgegeben Hygienemaßnahmen, die ständig aktualisiert werden. Außer   bei   Vorliegen   der   o.g.   Gründe,   kann   eine   teilweise   Einstellung   des   Schwimmbetriebs   möglich   sein,   sofern   eines   der   genutzten   Becken   nach   behördlicher   Anordnung   nicht   mehr genutzt   werden   kann.   Nähere   Informationen   zu   den   einzelnen   Becken   sind   weiter   unten   aufgeführt.   Vorsorglich   möchten   wir   darauf   hinweisen,   dass   nach   geltender   Rechtslage   der Ausbruch einer Pandemie als höhere Gewalt gilt und eine Kurspreiserstattung nicht erfolgt.

Gemäß Anordnung der Hessischen Landesregierung werden alle Schulen in Hessen mit sofortiger Wirkung bis zum Ablauf der Osterferien geschlossen.

Dies bedeutet, dass der Schwimmbetrieb in der Helen-Keller-Schule mit sofortiger Wirkung eingestellt wird. Derzeit sind keine Möglichkeiten vorhanden, die Kurse an einem anderen Ort fortzuführen. Nach derzeitigem Sachstand, soll die Helen-Keller-Schule nach den Osterferien wieder geöffnet werden, so dass die danach geplanten Kurse wieder stattfinden können.

Gemäß Anordnung der Hessischen Landesregierung wurden alle Schwimmbäder (auch die in Hotels) geschlossen.

Dies bedeutet, dass der Schwimmbetrieb sowohl im Mercure Hotel als auch im Ringhotel Kurhaus Ochs eingestellt wird. Derzeit sind keine Möglichkeiten vorhanden, die Kurse an einem anderen Ort fortzuführen. Zu welchem Zeitpunkt die Becken wieder geöffnet werden, ist derzeit nicht bekannt. Wir werden, sobald uns aktuelle Informationen vorliegen, an dieser Stelle informieren.